Familien

Zeitpaten Familie

Teilnehmen können alle Kinder – oder deren Eltern – die sich einen Erwachsenen wünschen, der für sie als Ansprechpartner zur Verfügung steht, indem er

•    mit ihnen freundschaftliche Gespräche führt
•    gemeinsames unternimmt
•    sie begleitet und unterstützt
•    ihre Interessen und Potentiale zur Entfaltung bringt
•    ihm oder ihr auch in schwierigen Lebenssituationen
Orientierung anbietet

Kinder und Jugendliche werden in das Projekt aufgenommen, wenn entsprechende Paten zur Verfügung stehen. Interessierte Eltern und Kinder können sich an die Koordinierungsstelle wenden.